Home      |     Nieuws     |     Agenda          |     Foto's       |      Contact     |      Facebook         |     Video     |
    

Haus- und Teilnehmerordnung Oldtimerfestival Nostalgie Megchelen 

Für ein gutes Gelingen dieser Veranstaltung, sind Regeln nötig. Diese Regeln sind teils mit Absprache der Gemeinde, aufgestellt worden. Die Organisatoren werden kontrollieren, dass die Regeln eingehalten werden:

1. Beim Anmelden erhalten Sie eine Teilnehmerbestätigung mit Teilnehmernummer, diese zeigen Sie bei Ihrer Ankunft vor, denn sie ist gleichzeitig Ihre Eintrittskarte.

2. Der Betrag für Ihre Reservierung, bitte eine Woche vor Beginn des Festivals überweisen.

3. Teilnehmer können den Platz ab Freitagmittag den 4.8. von 12:00 bis 21:00 Uhr betreten. Samstag den 5.8. von 10:00 bis 21:00 Uhr und Sonntag den 6.8. von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

4. Wir bitten Sie, am Grundstück und alles was auf dem Platz steht nicht zu beschädigen (passen Sie auf ihre Kinder auf). Wir werden als Organisatoren auch darauf achten. Wenn wir einen Schaden feststellen sollten, wird die Polizei eingeschaltet um den Verursacher dafür verantwortlich zu machen.

5. Tropfschalen sind pflicht, werden aber nicht von der Organisation gestellt. Schäden durch Leckage werden dem Besitzer des Fahrzeuges, in Rechnung gestellt.

6. Während der drei Tage ist das Fahren auf dem Gelände nicht erlaubt. Ausser bei der Rundfahrt, speziale Anweisung oder mit Zustimmung der Organisation. Aussnahmen sind die Fahrer der Fahrzeuge unserer freiwilligen Helfer.

7. Jede Art von Glas, ist strengstens verboten. Getränke aus Glasflaschen sind auch verboten. Getränkedosen sind erlaubt.

8. Maschinen und Motoren, dürfen zur Vorführung von Erfahrenen und unter Aufsicht, bedient werden.

9. Die Kinderactivitäten sind für Kinder bis zu 12 Jahren erlaubt.

10. Alle teilnehmende Fahrzeuge müssen vor dem Baujahr 1985 sein. Alle anderen Fahrzeuge werden zu dem dafür bestimmten Parkplatz, verwiesen.

11. Feuer, egal in welcher Form, ist verboten. Es muss sofort gelöscht werden. Bei Zweifel entscheidet die Organisation.

12. Es ist verboten um Lärm zu verursachen. Zwischen 18:00 und 8:00 Uhr sind laufende Motoren, jeglicher Art nicht gestattet. Nur leise Aggregate sind erlaubt.

13. Für den Verkauf von Traktoren, Maschinen, Ersatzteile, Bücher, Miniaturen, usw. steht ein spezieller Platz auf dem Gelände, als Markt zur Verfügung. Für den Verkauf bitte vorher einen Platz reservieren lassen. (nach einem Anmeldeformular fragen)

14. Wohnwagen, die zur Besichtigung aufgestellt werden, bitte so stellen, dass sie auch gut besehen werden können. Neben dem Wohnwagen, können Sie ihren Sitzplatz einrichten.

15. Halten Sie das Gelände sauber (Abfälle in die entsprechenden Container/Behälter). Vor Montag 12:00 Uhr (ende des Festivals) müssen Sie das Gelände mit ihrem Eigentum verlassen. Hinterlassen Sie ihren Platz so, wie er war als Sie ankamen.

16. Keine Camping . Möglichkeit zum Übernachten besteht Toiletten und Wasser sind vorhanden.

17. Hunde dürfen nicht frei herum laufen. Ausserhalb des Geländes mit dem angeleinten Hund gassiegehen. (Schüppchen und Plastiktüten um den Hundekot zu entfernen, mitbringen)

18. Anweisungen der Polizei, Feuerwehr, Helfer oder Organisatoren, müssen befolgt werden. Das Evenement dauert bis Sonntagmittag 17:00 Uhr. Teilnehmer dürfen nicht vorzeitig gehen. Nur in besonderen Fällen, können sie die Organisatoren Ihre Begründung mitteilen.

19. Während des Wochenendes sind Sicherheitspersonen anwesend und Sie sind verpflichtet, deren Anweisungen zu achten.

20. Die Organisation stellt sie für eventuellen Schäden, Diebstahl oder Unfall zu Verantwortung. Unter besonderen Umständen entscheidet die Organisation.